Logo Bastuck Reisemobile

Im Oktober 1997 erfüllten wir uns, (Volker und Dorina Bastuck) unseren Traum und kauften unser 1. Wohnmobil, einen spanischen Moncayo Halcon. Um die Finanzierung zu gewährleisten, wurde das Fahrzeug in den Zeiten der Nichtnutzung zur Vermietung angeboten. Die Vermietung lief sehr gut an, so dass nach und nach immer wieder ein neues Fahrzeug angeschafft werden musste.

Wir wechselten die Marke und fuhren in den folgenden Jahren mit der Marke Challenger. Dann schlossen wir uns mit anderen Vermietern zu einer größeren Vermietgemeinschaft zusammen, so dass jeder auch auf die Fahrzeuge der Anderen zugriff hatte.

Dorina u. Volker Bastuck
Dorina u. Volker Bastuck

Anfang 2007 traten wir dann einem großen Vermietering von LMC Caravan bei.

Das Ganze lief all die Jahre immer nebenberuflich.

Ende 2011 beendeten wir unter anderem aus zeitlichen Gründen die Vermietung eigener Fahrzeuge. Alle Wohnmobile wurden verkauft.

Trotzdem bleiben wir der Wohnmobilbranche erhalten, und sind weiterhin als Vermittler tätig. Wir vermitteln die Fahrzeuge größerer, sowie auch von kleinen Wohnmobilvermietungen in Schleswig Holstein. Dieser Service ist auch weiterhin für alle Mieter kostenlos.

Ablauf der kostenlosen Wohnmobilvermittlung

Wir vermitteln neuwertige und gut gepflegte junge Fahrzeuge mit gehobener Ausstattung von ausgesuchten Vermietern im Norden Deutschlands. Dieser Service ist völlig kostenlos für sie als Mieter.
Entscheiden sie sich für eine der oben angezeigten Wohnmobilklassen und geben sie uns ihren genauen Reisezeitraum und die Anzahl der mitfahrenden Personen durch. Sie erhalten dann, meist noch am selben Tag, eine Benachrichtigung per Mail oder auch telefonisch, ob ein passendes Reisemobil zur Verfügung steht und dazu ein passendes Angebot.
Wenn sie dann das von uns angebotene Wohnmobil mieten möchten, werden wir für sie das Fahrzeug beim jeweiligen Vermieter reservieren. Dieser wird sich umgehend mit ihnen in Verbindung setzen, um die Einzelheiten zu besprechen. Sie erhalten dann innerhalb weniger Tage ihren Mietvertrag.
Die Fahrzeugübergabe und Rücknahme findet jeweils direkt beim Fahrzeugvermieter statt.